Logo_v838

| Start | Projektgalerie | Photogalerie | Service | Kontakt |

 

Barrierefreie PDF

Barrierefreie PDF-Dateien sollen Nutzern mit körperlichen Einschränkungen den Zugang zu digitalen Dokumenten ermöglichen. Der Inhalt einer solchen PDF kann vergrößert am Bildschirm dargestellt oder vorgelesen werden. Auch kann in einer PDF-Datei nur mit der Tastatur navigiert werden.
Die Abforderungen, die eine Solche Datei erfüllen muß werden duch die Barrierefreien Informationstechnik-Verordnung (BITV) [Link] festgelegt.
Öffentliche Stellen und Forschungsinstitute stellen vermehrt so ihre Publikationen zur Verfügung.

Auch wenn diese Technik meines Erachtens noch lange nicht ausgereift ist, können die Inhalte der meisten PDF-Dokumente barrierefrei umgesetzt werden und somit vielen weiteren Menschen zugänglich gemacht werden. Erst wenn jeder Text-Editor und jedes Satzprogramm automatisch barrierefreie PDFs ausgibt, jede PDF also per se barrierefrei ist, ist Barrierefreiheit das, was es sein soll, nämlich Selbstverständlich!

Aus den gängigen Quellanwendungen können generierte PDFs in der Regel zur barrierefreien PDF umgewandelt werden. Hier sind ein paar technische Bedingungen gegeben, damit die barrierefrei Umsetzung auch von Erfolg gekrönt ist – ich freue mich auf Ihre Anfrage. Gerne unterbreite ich Ihnen ein konkretes Angebot anhand Ihrer PDF – senden Sie diese mit Ihrer Anfrage ein.

In der eigenen Produktion von Drucksachen & Dokumenten kann die Barrierefreihheit von Anfang an mit berücksichtigt, und somit effektiver erreicht werden.

 



Barrierefreie PDF - Vorschaubild

 

Ein Beispiel für eine barrierefreie erstellte PDF finden Sie hier:

Die Wasserrahmenrichtlinie - Auf dem Weg zu guten Gewässern
BMU-Broschüre


leer
Barrierefreie PDF - Vorschaubild

 

oder aktuell:

Der JIKO-Newsletter 2/2012 des Wuppertal Instituts für Klima, Umwelt, Energie GmbH